Mütze Ingelheim

Mütter- und Familienzentrum Ingelheim e.V.

Aktuelles und die nächsten Termine

Wunschstern Aktion in Ingelheim neu belebt

Wir freuen uns dass die Aktion Wunschstern dieses Jahr wieder stattfindet. Ehrenamtliche Unterstützer haben sich bereit erklärt das Projekt, das in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich war, wieder aufleben zu lassen. Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir das Weihnachtsfest dafür nutzen, darauf aufmerksam zu machen, dass es auch in unserer Umgebung bedürftige Menschen gibt. „Ich finde, dass es gerade in unseren Reihen für finanziell schwache Familien besonders schwer ist“ so Angela Sgro, Geschäftsführerin von MütZe. „In Ingelheim geht es den meisten Menschen gut und sie rechnen nicht damit, dass es auch andere Situationen gibt.“ Mit Unterstützung der Ingelheimer Bürger und Bürgerinnen will der Verein genau diesen Menschen helfen. So werden in den kommenden Wochen wieder viele „Wunschsterne“ verteilt.

Der Wunsch wird auf der Rückseite des Sterns notiert. Der Wunschstern wird anonym im Café Kunterbunt (MütZe) ab dem 1. Advent aufgehängt. Dort können die Wünsche gepflückt und anschließend erfüllt werden. Die Wunschpaten können ihr Geschenk, wobei es sich auch um gut erhaltene und funktionierende Second Hand-Ware handeln kann, bei den Mitarbeiterinnen der MütZe abgeben. Das MütZe-Team sorgt dann für die Verteilung der Geschenke.

Wunschsterne können ab sofort  im Mütter- und FamilienZentrum  in der Bahnhofsstr. 119 in Ingelheim, abgeholt werden.

Nähere  Informationen gibt es  im Mütter- und FamilienZentrum unter 06132-714490-10.

 


Herbstlesung in der MütZe am 27.11.2019

Wir freuen uns erstmals mit Autoren des „Literarischen Salon Bingen“ eine Lesung zu veranstalten.

Die Autoren