Mütze Ingelheim

Mütter- und Familienzentrum Ingelheim e.V.

Aktuelles und die nächsten Termine

 Aktuell haben wir freie Stellen in der KiTa zu besetzen:

 


AFTER WORK BASAR – zu schade für die Tonne

Gleich wegschmeißen war gestern

Haben Sie einen vollen Kleiderschrank und wollen nicht gleich alles in den Kleidersack geben? Sie haben keine Lust, die Sachen über Internet an die Frau zu bringen?

Dann wäre der nächste After Work Basar in der MütZe vielleicht etwas für Sie.

Am Freitag, den 20.März können Sie von 19:30 bis 22:00 Uhr in entspannter Atmosphäre bei Sekt und Fingerfood stöbern und sich an neue Outfits wagen…

Ein Stand von 90 x 90 cm kostet 6,00 EUR Teilnahmegebühr, 140cm auf 70 cm kostet 10,00 EUR. Pro Verkaufsstand dürfen Sie eine Kleiderstange mitbringen.

Unser Kleiderbasar ist für die erwachsene Frau. Bitte bringen Sie nur Kleider ab Größe 34 mit.

Weitere Informationen folgen in Kürze…

 


 


Angrillen & Abpunschen

Ins neue Jahr starten wir mit Angrillen und Abpunschen beim Stadtteiltreff in Ober-Ingelheim. Ihr seid herzlich willkommen zu einem gemütlichen „get together“. Wir sehen uns bei Glühwein, Bratwurst, sowie einer vegetarischen Alternative. Die Veranstaltung findet im Freien statt, am 29.01.2020, ab 18 Uhr auf dem Platz vor der MütZe, Bahnofstraße 119 in Ober Ingelheim.

 

 


Ganz herzlichen Dank an alle Helfer und Unterstützer unserer Wunschstern-Aktion !

Nur durch Euren Einsatz konnte sie so erfolgreich sein.

https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/ingelheim/ingelheim/bescherung-im-mutter-und-familienzentrum-ingelheim_20905824#

Wunschstern Aktion in Ingelheim neu belebt

Wir freuen uns dass die Aktion Wunschstern dieses Jahr wieder stattfindet. Ehrenamtliche Unterstützer haben sich bereit erklärt das Projekt, das in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich war, wieder aufleben zu lassen. Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir das Weihnachtsfest dafür nutzen, darauf aufmerksam zu machen, dass es auch in unserer Umgebung bedürftige Menschen gibt. „Ich finde, dass es gerade in unseren Reihen für finanziell schwache Familien besonders schwer ist“ so Angela Sgro, Geschäftsführerin von MütZe. „In Ingelheim geht es den meisten Menschen gut und sie rechnen nicht damit, dass es auch andere Situationen gibt.“ Mit Unterstützung der Ingelheimer Bürger und Bürgerinnen will der Verein genau diesen Menschen helfen. So sind in den letzten Wochen wieder viele „Wunschsterne“ verteilt worden.

Die Wünsche hängen nun an unserem Wunschbaum und können gepflückt werden und anschließend erfüllt werden. Die Wunschpaten können ihr Geschenk, wobei es sich auch um gut erhaltene und funktionierende Second Hand-Ware handeln kann, bei den Mitarbeiterinnen der MütZe abgeben.

Überreicht werden die Geschenke bei einer kleinen Feier mit Plätzchen und Punsch am Dienstag den 17. Dezember, ab 15 Uhr in der MütZe.

Nähere  Informationen gibt es  im Mütter- und FamilienZentrum unter 06132-714490-10.