Mütze Ingelheim

Mütter- und Familienzentrum Ingelheim e.V.


Familienrallye und Nachbarschaftsfest am 14.05.

Am 14. Mai, startet die diesjährige Familien-Rallye entlang der Burgmauer. Start und Ziel ist der MütZe-Platz. Gemeinsam mit Initiativen und Gewerbetreibenden vor Ort, haben wir wieder 8 tolle Stationen entwickelt. An jeder Station gibt es dann abwechslungsreiche und spannende Aufgaben für die ganze Familie zu lösen. Von Groß bis Klein ist für jeden etwas dabei.

Von 14-15:30 Uhr kann gestartet werden.

Auf dem MütZe-Platz findet währenddessen unser Familien-&Nachbarschaftsfest mit Mitmachstationen und abwechslungsreichem Programm statt. Hier können die Familien sich nach der Rallye stärken und den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen. Für das leibliche Wohl und Musik ist gesorgt.

Am Nachmittag präsentieren die Kinder der Ballettschule Malin Bohl eine kleine Vorführung, anschließend entführt uns Ndiankou Niasse mit der Gruppe Trommelfeuer nach Afrika. Ab 18.00 Uhr rockt dann die Band „Not Perfect but Charming“ auf dem Platz vor der MütZe in den Sonnenuntergang – wie immer nicht perfekt aber um so charmanter.

Ab sofort nehmen wir  ihre Anmeldungen entgegen. Anmelden können Sie sich mit Angabe des Namens und der Personenanzahl per email an: m.hoepfner@muetze-ingelheim.de oder telefonisch unter 06132 71449022


Pflanzentauschaktion

Nachdem unsere Tauschaktion im letzten Jahr so guten Zuspruch fand, möchten wir sie gerne wiederholen. Es wird langsam wärmer und die Ableger sprießen… Hast Du auch Pflanzen übrig? Alle Nachbarn und Freunde schon versorgt? Die Beete voll? Ableger ohne Ende? Dann bring Deine übrigen Pflanzen an die MütZe. Ab Mittwoch, den 04.Mai können Pflanzen abgegeben und fleißig getauscht werden. Jeder kann mitmachen und eine oder mehrere Pflanzen abgeben oder tauschen, auch alle, die noch Pflanzen suchen, dürfen sich einfach bedienen. Solange genügend Pflanzen auf unserem Tauschtisch stehen, wird die Aktion fortgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

 


After-Work-Basar

Ein neuer Termin ist gefunden! Wir verschieben auf Freitag, den 29.April!

Zu schade für die Tonne – Gleich wegschmeißen war gestern!

Haben Sie einen vollen Kleiderschrank und wollen nicht gleich alles in den Kleidersack geben? Sie haben keine Lust, die Sachen über Internet an die Frau zu bringen?

Dann wäre der nächste After Work Basar in der MütZe vielleicht etwas für Sie.

Am Freitag, den 29 April können Sie von 18 bis 21:00 Uhr in entspannter Atmosphäre bei Sekt und Fingerfood stöbern und sich an neue Outfits wagen…

Anbieten, anprobieren, wohl fühlen! Das ist auch in diesem Jahr die Devise für unseren After-Work-Basar.  Alle, die sich von zu enger, zu weiter oder lange nicht mehr getragener Garderobe trennen möchten, können bei uns einen Standplatz mieten. Für 5,- Euro pro Meter des selbst mitgebrachten Tisches finden die verschmähten T-Shirts, Jeans und Schuhe sicher eine Trägerin, die sich über das neue Outfit freut. Ausgestattet mit Sekt und Fingerfood können sich die Besucherinnen entspannter Atmosphäre auf die Suche nach einem neuen Style machen.

Unser Basar findet im Freien statt und hat einen barrierefreien Zugang. Neben Sekt und Fingerfood bieten wir natürlich auch alkoholfreie Getränke an. Alle, die Kleidung anbieten möchten, melden sich bitte bis Freitag, 22.April 2022 per E-Mail m.hoepfner@muetze-ingelheim.de oder unter der Telefonnummer 06132 – 71 44 90 22 bei uns an. Um die schönsten Kleidungsstücke zu präsentieren, können die Anbieterinnen jeweils eine Kleiderstange pro Platz mitbringen. Da wir erwachsene Frauen mit unserem Basar ansprechen wollen, bitten wir um Verständnis, dass nur Kleidungsstücke ab Größe 34 angeboten werden.

NEU! Wir veranstalten gleichzeitig einen Bücherbasar! Bitte bringt uns AUSSCHLIESSLICH am Freitag, 29. April gut erhaltene Bücher. Wir sortieren sie und bieten sie zum Verkauf an. Übrig Gebliebenes spenden wir ans Zoar Rockenhausen, in der WfbM werden dort sinnvolle Sachen mit gemacht! Kontakt zum Bücherbasar über freiwillige@muetze-ingelheim.de

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung, sowohl von Seiten der Anbieterinnen als auch von Besucherinnen, die für drei Stunden sich selbst eine entspannte Zeit gönnen wollen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Angrillen & Abpunschen

Wir haben diese Veranstaltung um 1 Monat verschoben, auf den 23.Februar 2022!

Ins neue Jahr starten wir mit Angrillen und Abpunschen beim Stadtteiltreff in Ober-Ingelheim. Ihr seid herzlich willkommen zu einem gemütlichen „get together“. Wir sehen uns bei Glühwein, Bratwurst, sowie einer vegetarischen Alternative. Die Veranstaltung findet mit 2G+ im Freien statt, am 23.02.2022, ab 18 Uhr auf dem Platz vor der MütZe, Bahnofstraße 119 in Ober Ingelheim.

 

 

 

 

 

 

 

 


Sie haben mitgeholfen 258 Weihnachtswünsche zu erfüllen !

Mit ihren Geschenken haben Sie unglaublich viel Freude bereitet –

Ganz herzlichen Dank dafür!

 


Herzenswünsche suchen Paten –

Und Sie können Pate werden!

Alle die Lust und Ressourcen haben, einem Mitbürger zum Weihnachtsfest eine besondere Freude zu machen und einen Weihnachtswunsch zu erfüllen, können bis zum 13.Dezember an diesen 5 Standorten in Ingelheim einen Wunschstern ⭐ pflücken, ihn erfüllen und mit dem gepflückten Stern versehen, bei uns in der MütZe abgeben.

Wir sorgen dann, mit viel ehrenamtlicher Unterstützung dafür, dass das Geschenk rechtzeitig seinen Empfänger findet. Ganz im Zeichen von Weihnachten – dem Fest der Nächstenliebe.

Wir freuen uns auf viele Wunschpaten und hoffen,
wir können – alle zusammen – viele Wünsche erfüllen.🎄🌟⭐🌟🎄

 

 

Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen,

sind wir gerne für Sie da:

Maria Höpfner,  m.hoepfner@muetze-ingelheim.de  oder 06132 71449022

 

 

 

 

 


Das Leben ist nicht selbstverständlich.

Erst recht nicht bei Krebs –

eine Lesung mit Claudia Platz

Die Lesung muss leider mangels Anmeldungen ausfallen !

 

 

 

 

 


Fotoausstellung „Mein Rhein“

Im November kann sie zu unseren Öffnungszeiten Mo.-Fr . von 10 -17 Uhr und Mittwochs bis 21.00 Uhr im Stadtteilhaus betrachtet werden.

Der Hobby-Fotograf David Jones, lebt seit 26 Jahren in Ingelheim. Seit mehreren Jahren hat er den Rhein in und um Ingelheim erforscht und dazu eine große Zahl von Foto-Eindrücken gesammelt. Davon wird eine Auswahl von 16 Bildern bei MütZe ausgestellt. Die Themen decken sowohl Landschaften als auch die Tierwelt ab und beschreiben die Schönheit des Rheins.

Eine Online Version von der Ausstellung (mit mehr als 40 Bilder) ist auf den folgenden Link zu sehen:

https://artspaces.kunstmatrix.com/de/exhibition/8417741/mein-rhein

Da David sich seit kurzem ehrenamtlich beim NABU (Naturschutz Bund) engagiert, wird ein Beitrag vom Verkauf einzelner Bilder an NABU gespendet.

Weitere Beispiele von Davids Foto-Arbeit, die eine Reihe von anderen Genres abdecken, sind auch unter dem folgenden Link zu betrachten

www.daveysphotoshop.com

 


Lichtblicke im November

Zum zwanzigsten Mal laden die Lichtblicke am 6.+7. November zu einem Rundgang durch Ober-Ingelheim ein.

Mit der Station 6 sind auch wir in diesem Jahr wieder mit dabei.

Auf dem Vorplatz in der Bahnhofstr. 119, gibt es Spannendes zu entdecken:

  • Fräulein Wunderstoff mit genähten Inspiration und Geschenkideen (nur am Samstag)
  • Ina Wendlers Hofcafé mit hausgemachten Gelees, Fruchtaufstrichen, Chutneys, Gewürz- und Currymischungen sowie frischen Pestowaffeln.
  • Glasperlen Schmuck von Aysel Akcay
  • Und im Foyer treffen Sie David Jones mit seiner Fotoausstellung „Mein Rhein“.

Parallel dazu finden im Haus die ersten Ingelheimer Spieletage statt. Zwei Tage lang können Brettspiele, Kartenspiele und mehr ausprobiert oder neu entdeckt werden…

Aus unserem Freiluft-Café gibt es an beiden Tagen frische Belgische Waffeln und Kaffee / Tee sowie Kürbissuppe und den vermutlich ersten Glühwein für dieses Jahr. Die Leckereien aus dem Dutch Oven müssen leider ausfallen 🙁

weitere Informationen: www.lichtblicke-ingelheim.de

 


 

 

Herzliche Einladung zum kleinen Kürbisfest am 27.10.!

Die Tage werden kürzer und die Gelegenheiten für ein gemütliches Beisammensein im Freien rar. Deshalb nutzen wir den goldenen Oktober noch einmal und laden euch am Mittwoch, den 27.10. von 18 – 21 Uhr herzlich zum Stadtteiltreff B_119 in Ober-Ingelheim ein. Bei Kürbisquiche und Wein genießen wir den Abend mit euch in gemütlicher Atmosphäre und mit kuscheligen Decken auf dem Vorplatz des Stadtteilhauses, Bahnhofstr. 119.

Wir freuen uns auf euch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Unser Stadtteiltreff startet in die Open-Air-Saison –

wir eröffnen mit einem Sommerbowleabend am 30 Juni ab 18:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 


 


Wir suchen Verstärkung bei Fahrten zum Impftermin!

Seit einigen Wochen organisiert MütZe Fahrten zum Impfzentrum für Menschen, die nicht mobil sind, oder sich diese Fahrt nicht alleine zutrauen. Mittlerweile wurde die Zeitspanne der Impftermine ausgeweitet und Termine werden auch für die frühen Morgen- bzw. Abendstunden vergeben. Das bringt unser Team allerdings an seine Kapazitätsgrenze und wir müssen zurzeit viele Anfragen absagen.
Wer kann und möchte uns hierbei unterstützen und Fahrten mit dem eigenen PKW übernehmen? Pro Fahrt muss mit ca. 1 ½ Std Zeitaufwand gerechnet werden – vom Abholen bis wieder zurück nach Hause bringen.

Wer in das Fahrerteam aufgenommen werden möchte oder noch Fragen dazu hat, wendet sich gerne an:
Maria Höpfner, 06132 71449022 oder
m.hoepfner@muetze-ingelheim.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Offener Brief an die Bildungsministerin und Ministerpräsidentin vom 4. Juni 2020

„Verheizen der Kita-Träger“

 


Leider können wir aktuell noch nicht absehen, ab wann es möglich sein wird den Kursbetrieb wieder aufzunehmen oder unser Café für die offenen Treffs zu öffnen.

Bitte haben Sie noch Geduld!

Mehrweg-Mund-Nasen-Masken –

eine gemeinsame Aktion von MütZe, MGH und der Katholischen Kirche Ingelheim:

Hier finden Sie das Schnittmuster auch als pdf .

Beachten Sie bitte die Pflegehinweise und geben Sie diese unbedingt mit den genähten Masken weiter!

Sie können oder möchten nicht selber nähen, dann bekommen Sie auch fertige Masken bei MütZe. Unterstützen Sie dann bitte das ehrenamtliche Projekt mit einer Spende:

Mütter- und FamilienZentrum Ingelheim e.V.
Mainzer Volksbank eG,
IBAN: DE40 5519 0000 0378 0950 12,
BIC: MVBMDE55


Plauder-Telefon

Allein zu Hause? Niemand da, einfach nur zum plaudern?

Dann rufen Sie jetzt an. „Bei Anruf Gerti“ ist das Plauder-Telefon der MütZe. Unser Angebot für ältere Menschen in und um Ingelheim, die im Moment niemanden zum reden haben – unter 0178 5130563 erreichen Sie Gerti. Sie muss aufgrund der aktuellen Lage, ebenfalls zuhause bleiben und freut sich auch auf nette Gespräche.