Mütze Ingelheim

Mütter- und Familienzentrum Ingelheim e.V.

Offene Beratung für Mamas, Papas mit Säuglingen und Kleinkindern

In den Herbstferien findet kein Frühstückstreff statt!

Da wir unser gewohntes Buffet noch nicht wieder anbieten können, bitten wir um Anmeldung und wenn gewünscht auch Vorbestellung des kleinen Frühstücks.


Das Angebot des Mütter- und Familienzentrum Ingelheim e.V. wird begleitet durch Christina Centonze-Lukas. Sie ist  Familiengesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Still – und Laktationsberaterin – IBCLC und Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe.
Inhalte und Zielgruppe:
Alle Eltern die
•    Fragen rund ums Baby und das 1. Lebensjahr haben, z.B. zur Ernährung, Stillen, Unruhe, Gesundheit, Schlafen, Entwicklung, Bindung uvm.
•    Lust haben – auch in Zeiten von Corona – mit anderen Eltern in Kontakt zu kommen.
•    Sich austauschen möchten
•    Eine Auszeit vom Alltag suchen, in der Ihre Fragen und Erlebnisse zählen
•    Die Orientierung für Fragen im Familienalltag mit Baby suchen
•    Die jemanden zum Zuhören suchen
Ablauf des Treffens:
Alle Informationen sind freiwillig, auch nur Zuhören ist möglich!
•    Kurze Vorstellung an die Gruppe
•    Fragerunde, wer hat ein Thema, möchte etwas fragen oder hat etwas zu berichten
•    Fragen an mich und Antworten – wenn möglich
•    Austausch mit der Gruppe, falls erwünscht
•    Vernetzung/ evtl. Wunschthemen für die nächsten Treffen
•    Abschluss

Die Kosten für die Beratung tragen die Stadt Ingelheim und der Kreis Mainz- Bingen, deshalb ist die Beratung für Sie kostenlos.

Dienstag 9:30 bis 11:30 Uhr, außer in den Ferien!
31.08.2021
Christina Centonze-Lukas
MütZe-Büro 06132/71449010
Café Kunterbunt, MütZe, Bahnhofstr.119