Mütze Ingelheim

Mütter- und Familienzentrum Ingelheim e.V.

„Ernährung in der zweiten Lebenshälfte“

Was wir essen formt den Körper, den Geist und sogar die Emotionen! Wir sitzen vor dem gedeckten Tisch und dem vollen Kühlschrank und haben trotzdem Mangelerscheinungen. Gibt es „die“ optimale Ernährung, die für alle Menschen die beste Gesundheit garantiert? Ist vegane und vegetarische Ernährung immer gesund? Was ist Vollwertkost und wann sind Nahrungsmittel vollwertig? Wann ist Fasten gut und wie gelingt Intervallfasten, 16/8 oder 5/2? Gehören diffuse Verdauungsprobleme,Nahrungsmittel-Unverträglichkeit en, Allergien, Intoleranzen und Gewichtsprobleme zum Älter-werden zwangsläufig dazu? Warum es gerade in der zweiten Lebenshälfte so wichtig wird, der Ernährung mehr Aufmerksamkeit zu schenken, erfährst Du in diesem interaktiven Vortrag.

 

 

 

19 – 21:00 Uhr
Freitag 13.10.2020
12,-€
Sigrid Jassenkoff, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Körpertherapeutin, QiGong-Lehrerin
über die Kursleiterin, Telefon: 01721925379 oder jassenkoff@beruehrungs.de
MütZe, Bahnhofstr. 119 (Altes Gymnasium)